Autogenes Training mit Martina

Freitag – 18:30 bis 20:00 Uhr – Begin 23.03.

 

 

 

Martina Grenzel-Barth

Ich bin Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Ich arbeite in eigener Praxis und als freiberufliche Dozentin am Campus Naturalis Berlin.
In der Psychotherapie sind meine Therapieverfahren u.a. die Hypnose und die Kunsttherapie.
Seit 5 Jahren leite ich Kurse für das Autogene Training.

Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine tolle Möglichkeit der Selbstentspannung. Holen Sie sich mit dem Autogenen Trainingsprogramm einen starken Begleiter an Ihre Seite.
Beruf und Alltag fordern uns heutzutage sehr viel ab. Die vorhandenen Möglichkeiten Ruhe und Entspannung zu finden, reichen oft nicht aus, um für die täglichen Anforderungen und Belastungen immer ausreichend Kraftreserven zu haben. Bei andauerndem Stress können sich langfristig stressbedingte Beschwerden einstellen.
Dabei sind Ruhe und Entspannung elementar wichtig für das persönliche Wohlbefinden und damit für ihre Gesundheit.
Und Autogenes Training entspannt – ein Zustand von angenehmer Ruhe und Gelassenheit kann erreicht werden. Der Kurs ermöglicht es Ihnen innerhalb der 8 Wochen unter Anleitung und Begleitung und vielen interessanten Erfahrungen diese Entspannungstechnik zu erlernen, die leicht umzusetzen ist und Sie in die Lage versetzt sich selbst, wo und wann Sie es wollen, in einen entspannten Zustand zu bringen.
2018 Kursbeginn: Freitag, 23.03.18, 18:30 bis 20:00 Uhr (8x 90 Minuten, mit kleiner Pause).
Alle Termine: AT 1: 23.03.18, Osterferien, AT 2: 13.04.18, AT 3: 20.04.18, AT 4: 27.04.18, AT 5: 04.05.18, AT 6: 11.05.18,(falls an diesem Brückentag viele nicht kommen können, überspringen wir nach Absprache diesen Tag, dann endet der Kurs später) AT 7: 18.05.18, AT 8: 25.05.18 , (AT 8 alternativ: 08.06.18)
Kosten: 135,00 Euro Der Betrag ist am ersten Termin in bar fällig.
Der Grundkurs für das Autogene Training ist als Präventionskurs krankenkassenzertifiziert, so dass bis zu 80% der Kosten von der Krankenkasse erstattet werden können.

Kunsttherapie und Hypnose