Yoga für Neue mit Kerstin

Montags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Yoga für Neue

Kerstin Dietrich

Yoga ist für mich der Weg die Verbindung zu sich selbst wiederherzustellen bzw. zu verstärken. Durch das tiefensensible Erfühlen des eigenen Körpers kann ein Zustand des eigenen Beobachtens, Wahrnehmens und Spürens erfahren sowie die eigene Achtsamkeit erhöht werden.

Seit der Yogalehrerausbildung bei nivata® ist Yoga ein fester Bestandteil meines Lebens. Durch die Methode des achtsamkeitsbasierten Hatha Yoga wuchs in mir das Bedürfnis, mein Wissen und meine Erfahrung über -Yoga und Achtsamkeit- weiter auszubauen, so dass ich mich bei Tanja Seehofer im Yin Yoga ausbilden ließ.

In meinem Unterricht, möchte ich meine TeilnehmerInnen sanft in körperliche Bewegung bringen und ihnen Yoga auf eine leichte Art und Weise zugänglich machen.

Beginnen werden wir mit einer leichten Übung aus dem Yin Yoga, die uns mit unserem Atem verbindet und in der Yoga-Stunde (der Zeit für uns) ankommen lässt. Anschließend werde ich durch einfache Hatha Yoga Basisübungen, die den Atemfluss integrieren, führen. Zum Ausgleich werde ich leichte Yin Yoga Übungen integrieren, die die Körperwahrnehmung stärken sowie die Faszien nähren. Die Yoga-Stunde wird durch eine Abschlussentspannung abgerundet, die jeder Yoga-Stunde eine individuelle Tiefe verleiht.