Yoga mit Margrit

Donnerstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Margrit Geißler

Mein anfängliches Motiv mit der Yogapraxis in 2007 zu beginnen, war das von Vielen: „Wie werde ich meine Rückenschmerzen los?“  Ich merkte schnell, dass Yoga mehr sein kann, als eine Aneinanderreihung von Turnübungen, es ist für mich “ Meditation in Bewegung“ geworden. In dem Wunsch mehr zu erfahren,  habe ich eine Ausbildung als Yoga-Lehrerin im Stil von Vinyasa/ Hatha Flow Yoga im Spirit Yogastudio in Berlin absolviert. Meine Intention ist es heute, meine positives Erleben, meine Begeisterung mit anderen zu teilen.

Auf der Yogamatte eröffnet sich für mich ein eigenes Universum, das bei jeder Praxis an jedem Tag ganz unterschiedlich aussieht. Jede Asana (Übung) auch wenn 1.000 mal wiederholt, kann beim 1.001 zu einer neuen überraschenden Erkenntnis führen, egal ob körperlich oder mental. Während der Yoga-Praxis kann Raum entstehen, der neue Perspektiven eröffnet, zum Beispiel ein größeres Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, ein wunderbares neues Körpergefühl aber auch mehr Gelassenheit in schwierigen Situationen, nicht nur auf der Yogamatte. Egal ob klein oder groß, leicht oder schwer, beweglich oder steif, entdecke Dein eigenes individuelles Yoga, Deinen eigenen Erfahrungsraum.

Mehr über mich und meine Yogastunden:

https://www.yogalehrerinberlin.de