Schwangerschafts-Yoga mit Rita

Mittwochs von 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr Schwangerschaftsyoga

Rita Páva

Yoga für Schwangere ist empfohlen ab der 12.SSW, für diejenigen,

die sich bewusst vorbereiten und einstimmen möchten auf das größte Wunder, die Geburt menschlichen Lebens.

Während meiner Schwangerschaften habe ich erlebt, dass die Resonanz der Schwangeren untereinander sehr stark ist. Deswegen lege ich in meinem Kurs Wert darauf, miteinander zu reden und sich auszutauschen.

In der Eröffnungs- und Schlussrunde kann jede in einem freien und vertrauensvollen Umfeld ihre Fragen stellen, und ihre aktuellen Gefühle ausdrücken.

Aufbau der Stunden:

  • Eröffnungsrunde
  • Innere Konzentration, Verbindung mit dem Baby
  • Dehnung, Öffnung, Lockerung: Becken, Nacken, Rücken, Hüfte, Bein, Brust
  • Asanas
  • Entspannung
  • Schlussrunde

10 Gründe, warum es GUT ist während der Schwangerschaft Yoga zu machen!

  1. Muskeln gezielt anspannen und zu entspannen lernen!
  2. Muskeln stärken, um das zusätzliche Gewicht tragen zu können!
  3. Stress abbauen, innere Ruhe finden!
  4. Verspannungen lösen (Rücken, Hüfte, Nacken, Schultern, Brust)!
  5. Den ganzen Körper besser kennen lernen, um Bedürfnisse besser zu erkennen!
  6. Verschiedene Atemtechniken zu erlernen, um gezielt atmen zu können!
  7. Durchblutung verbessern, weil dadurch das Baby besser versorgt ist!
  8. Verbindung mit dem Baby vertiefen!
  9. Austauschmöglichkeit mit anderen Schwangeren!
  10. Bewusst Zeit für DICH schaffen!

+ Viele Punkte sind nicht nur während der Schwangerschaft, sondern auch während der Geburt und danach hilfreich.

Anmeldung: frauenyoga@gmail.com oder 0176 57814325

www.frauenyoga.berlin

Mehr über mich und meine Yogastunden auf Facebook:
https://www.facebook.com/FrauenYogaBerlin/